Zusammenarbeit - Symbolbild

Wozu eine Ombudsstelle für Menschen mit Behinderungen?

In den Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen kann es zu Differenzen und Konflikten kommen. Wenn diese zwischen den Beteiligten nicht gelöst werden können, ist die Ombudsstelle da.

Ziel und Aufgabe der Ombudsstelle ist es, Spannungen abzubauen, zwischen den Beteiligten zu vermitteln, bei Streitigkeiten zu schlichten und Lösungen aufzuzeigen.

Die Beratung und Vermittlung ist kostenlos.